MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Von Kindesleid, Bettlernot und Komatrinken

Pollinger:Von Kindesleid, Bettlernot un
Autor: Katrin Pollinger
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1062873
ISBN / EAN: 9783639278057

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Wer wird von JournalistInnen befragt, wenn über soziale Themen berichtet wird? Wem wird der Status des/der ExpertIn im Feld des Sozialen zugebilligt? Und wie kommt es dazu? Diesen Fragen geht die Journalistin und Sozialarbeiterin Katrin Pollinger in der vorliegenden Arbeit nach und untersucht Tageszeitungen nach Wortmeldungen zu sozialen Themen. Mittels einer Häufigkeitsanalyse werden Nennungen und Zitate bei Artikeln quantitiv erfasst und mit JournalistInnen von überregionaler und regionaler Zeitungen analysisert. Das Resultat dieser Arbeit ist ein Empfehlungskatalog für SozialarbeiterInnen, die den Alltag und die Anforderungen des tagesaktuellen Journalismus für ihren Arbeit besser verstehen und damit besser nutzen möchten.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639278057 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Von Kindesleid, Bettlernot und Komatrinken