Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Ein Arbeitsbuch für die Jahrgangsstufen 9 und 10

Kunstbuch.3 9./10.Schuljahr
Autor: Martin Binder
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 19.11.2011
Artikelnummer: 1039985
ISBN / EAN: 9783140181174

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

25,95 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Das Kunstbuch ist ein Leitmedium für den Kunstunterricht, das kreative Prozesse anstößt, ohne einzuengen. Durch wohldosierte Hilfen werden bildnerische Probleme zur Chance, nicht zur Hürde. Altersgemäße Sachinformationen erleichtern die selbstständige Arbeit der Schüler. Künstlerische Techniken werden detailliert erläutert, sodass anspruchsvolle praktische Arbeiten entstehen. Die Doppeljahrgangsbände führen die Schüler sicher zu den Standards der Bildungspläne.§Die Konzeption des Lehrwerks ermöglicht selbstständiges Arbeiten der Schüler auf hohem Niveau – sowohl bei der eigenen künstlerischen Praxis als auch bei der Kunstrezeption.§Gliederung der Bände §Interessante, altersgemäße Themengebiete eröffnen den Schülern bekannte und unbekannte Dimensionen der Welt. Die künstlerischen Disziplinen ordnen sich im Kunstbuch den Themen unter, nicht umgekehrt.§Die Gliederung der Themen in Teilaspekte schafft eine klare inhaltliche Struktur und bietet Ein- und Ausstiegspunkte für den Unterricht, sodass nicht zwangsläufig ganze Kapitel erarbeitet werden müssen.§Arbeit an gestalterischen Problemen §Offene Aufgabenstellungen regen zu vielfältiger Arbeit an, sodass rezepthaftes Nachahmen vermieden wird. Enger geführte Aufgabenstellungen ermöglichen eine gründliche Erarbeitung gestalterischer Problemlösungen. So werden Ihre Schüler im Kunstbuch mit bildnerischen Problemen nicht alleine gelassen.§Künstlerische Techniken §Ein breites Spektrum an künstlerischen Techniken wird gründlich erarbeitet. Detaillierte Erklärungen ermöglichen ein selbstständiges Vorgehen der Schüler. Durch das Beherrschen digitaler Medien wird ein Baustein zur Medienkompetenz geleistet – Schüler werden von Betroffenen zu autonom Handelnden.§Kunstrezeption §Wichtige Werke der Kunstgeschichte werden in die thematische Erarbeitung integriert und dadurch zum Lerngegenstand der Schüler. Stilrichtungen und Kunstepochen werden in größere Zusammenhänge eingebunden. Band 3 des Kunstbuches baut auf den Erschließungstechniken der ersten Bände auf und erweitert sie verstärkt durch Einbeziehung von Informationen zum Entstehungskontext. Ein eigenes Kapitel widmet sich der Rezeption von Kunstwerken: systematisch und kreativ. Da Kunst in der Auseinandersetzung mit der gesellschaftlichen Wirklichkeit entsteht, spielt die aktuelle Kunst eine wichtige Rolle.§Informationen sammeln und verarbeiten §Fachwissen ist im Bereich " Nachgeschlagen " kompakt und altersgemäß aufbereitet, sodass Ihre Schüler keine weiteren Hilfen zur Erschließung benötigen. Durch die Ausgliederung in ein gesondertes Kapitel können Sie aus anderen Kapiteln oder aus Ihrer eigenen Unterrichtskonzeption darauf zurückgreifen.§Liebevolle Präsentation §Extrastarkes, weißes Glanzpapier ermöglicht eine sehr gute Abbildungsqualität, die Voraussetzung für qualitativ hochwertige Arbeit im Kunstunterricht ist. Aufwändige Details verführen zu einer Entdeckungsreise durch die Welt der Kunst. So wird das Kunstbuch zu einem Begleiter auch außerhalb des Unterrichts.§

Zusatzinformation

Autor Verlag Schöningh im Westermann
ISBN / EAN 9783140181174 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Ein Arbeitsbuch für die Jahrgangsstufen 9 und 10

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!