Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Der Windfisch

Rothmann,R.:Windfisch
Autor: Ralf Rothmann
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1032142
ISBN / EAN: 9783518401293

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

10,80 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Wer hat nicht schon davon geträumt, dem "erstickenden Unsinnsgefüge" unserer Wirklichkeit den Rücken zu kehren, das Weite zu suchen - aber in tropischer Ferne dann doch nur "sich selbst bereist" ?§Ralf Rothmanns neueste Erzählung Der Windfisch erwächst aus diesem Widerstreit und ungeduldiger Suche: denn "anders", so meint es Guntram Lohser, der Antiheld dieser frappierenden Erzählung, zu wissen, "anders kann es für mich nur woanders werden" - wo liegt dieser Ort?§Nach seinem vielfach bestaunten Prosadebüt Messers Schneide (1986) gelingt Ralf Rothmann erneut das Kunststück, die befreiende Sehnsucht nach diesem anderen Leben in ungestüm belebender und musikalischer Prosasprache aufzuheben: mit lapidarem Witz und unterkühlter Ironie, mit starker Emotion und seinen farbigen, immer unverbraucht leuchtenden Sprachbildern von schneidender Intensität.§Ralf Rothmann findet überraschende Sätze von poetisch betörender Schönheit für den tropischen Stillstand der Gefühle oder für sinnenfroh-fiebrige Vitalität - und für das Zusammenspiel von Erotik und machistischer Gewalt.§Die Erzählung Der Windfisch, die sich nur auf den ersten Blick wie ein Südamerika-Reisetagebuch liest, zieht unter die literarischen Fernweh-Phantasien zunächst einmal einen ernüchternden Schlußstrich: "Man kann einen Ort verlassen. Deutschland ist kein Ort."

Zusatzinformation

Autor Verlag Suhrkamp
ISBN / EAN 9783518401293 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der Windfisch

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!