• Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Der Leib sagt mehr als 1000 Worte

Seiberl:Der Leib sagt mehr als 1000 Wor
Autor: Sabine Franziska Seiberl
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1030518
ISBN / EAN: 9783639721454

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

64,90 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Das Symptom der Körperbildstörung wird als ein zentrales Element bei Menschen mit Anorexie angesehen. Die (scheinbar) gestörte Wahrnehmung des Körpers trifft oftmals auf Unverständnis. Im Verständnis der Integrativen Therapie drücken sich im leiblichen Erleben jedoch nicht nur aktuelle physische und emotionale Befindlichkeit aus, sondern auch werden individuelle Erfahrungen, die vom sozialen und gesellschaftlichen Kontext beeinflusst werden. Ausgehend von der Begriffsdefinition des Leibes und dessen Bedeutung in der Integrativen Therapie wird auf die leibliche Entwicklung in der Phase der weiblichen Adoleszenz eingegangen. Nach der Auseinandersetzung mit klinischen Untersuchungen wird letztlich diskutiert, inwiefern bei Mädchen und Frauen mit Anorexie tatsächlich von einer Störung in der leiblichen Wahrnehmung zu sprechen ist.

Zusatzinformation

Autor Verlag AV Akademikerverlag
ISBN / EAN 9783639721454 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der Leib sagt mehr als 1000 Worte

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!