MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Anthropologische Perspektiven auf die Bergbaupolitik Papua-Neuguineas

Forell:Anthropologische Perspektiven au
Autor: Matthias Forell
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1028810
ISBN / EAN: 9783639178074

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

In den letzten Jahrzehnten verstärkte der weltweit§ansteigende Rohstoffbedarf den Einfluss der§Bergbauindustrie auf die internationale Politik und§Wirtschaft. Dabei wird allerdings häufig außer Acht§gelassen, dass Bergbau neben dem unbestrittenen§ökonomischen Nutzen einen enormen Eingriff in die§Natur darstellt und somit zwangsläufig ökologische§sowie soziale Veränderungen nach sich zieht.§Papua-Neuguinea ist davon in erheblichem Maße§betroffen. Das Land konzentrierte sich seit der§Unabhängigkeit 1975 darauf seine Entwicklung durch§großangelegte Bergbauprojekte voranzutreiben. Auf§Grundlage der Politischen Ökologie werden im§vorliegenden Buch die sozio-ökologischen Auswirkungen§dieser kontroversen Politik anhand der neuen§Ramu-Nickel-Mine problematisiert. Das Nickel- und§Kobaltprojekt ist eines der größten weltweit und§befindet sich seit 2006 im Aufbau. Mit der Produktion§will der Haupteigentümer, ein chinesischer§Bergbaukonzern, Ende des Jahres 2009 beginnen.§Insbesondere unter Berücksichtigung der Folgen§vorangegangener Bergbauprojekte des Landes scheinen§die nachhaltige Entwicklung sowie die Bevölkerung§Papua Neuguineas enorm gefährdet.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639178074 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Anthropologische Perspektiven auf die Bergbaupolitik Papua-Neuguineas