Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Warum Gerechtigkeit?

Keller,T.:Warum Gerechtigkeit?
Autor: Timothy Keller / Friedemann Lux
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 05.03.2012
Artikelnummer: 1024223
ISBN / EAN: 9783765511790

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Gottes Großzügigkeit, soziales Handeln und was ich tun kann: Die Bibel und soziale Gerechtigkeit - wie passt das zusammen? Vertritt sie nicht ein rückständiges Weltbild, in dem sogar Sklaverei erlaubt ist? Die einen halten das Christentum daher für die Wurzel allen Übels überhaupt. Andere meinen, man müsse die Bibel nur neu verstehen und die "orthodoxen" Dogmen über Bord werfen. Und manche Christen meinen tatsächlich, die Kirche solle sich um die Gerechtigkeit der Menschen vor Gott kümmern - für die soziale Gerechtigkeit seien andere zuständig.§Tim Keller liebt es, Vorurteile herauszufordern. Er ist überzeugt: Wer von der Erfahrung der Gnade Gottes geprägt ist und die Bibel wirklich ernst nimmt, der entdeckt Gottes großzügige Gerechtigkeit. Und er kann dann gar nicht anders, als sich für Gerechtigkeit einzusetzen und sich für die Bedürftigen aufzuopfern.Lassen Sie sich von Timothy Kellers Verständnis des modernen Gerechtigkeitsbegriffs und der Menschenrechte herausfordern!

Zusatzinformation

Autor Verlag Brunnen-Verlag, Gießen
ISBN / EAN 9783765511790 Bindung Hardcover

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Warum Gerechtigkeit?

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!