MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Arbeitszufriedenheit & Berufsmobilität nach einem dualen Pflegestudium

Kesting:Arbeitszufriedenheit & Berufsmo
Autor: Christopher Kesting
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Artikelnummer: 1010170
ISBN / EAN: 9783639786422

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

51,90
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Seit 2004 etablierten sich bisher 39 duale und primärqualifizierende Pflegestudiengänge in Deutschland (Stand: Juni 2013) und eröffneten damit die Möglichkeit der Qualifikation zur Gesundheits- und Krankenpflege auf dem tertiären Bildungsweg. Diese Studiengänge zielen darauf ab, ihre Absolventinnen und Absolventen zur Durchführung unmittelbarer Tätigkeiten am Patienten auf wissenschaftlicher Grundlage zu befähigen. So soll die Qualität der professionellen Pflege in Deutschland verbessert und gleichzeitig auf demographische und epidemiologische Veränderungen sowie auf die daraus resultierenden pflegerischen Versorgungsansprüche reagiert werden. Vorliegende Studie untersucht, wie Absolventinnen und Absolventen dieser Studiengänge die Pflegepraxis erleben und welche Faktoren sie in ihrer Arbeit motivieren und zufrieden stellen, so dass diese Pflegefachpersonen in der direkten Pflegepraxis verbleiben. Der Forschungsgegenstand wurde dabei primär auf die im Rahmen dieser Studie durchgeführten episodischen Leitfadeninterviews (n = 5) bezogen, die anhand der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring (1983, 2010) ausgewertet wurden.

Zusatzinformation

Autor Verlag AV Akademikerverlag
ISBN / EAN 9783639786422 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Arbeitszufriedenheit & Berufsmobilität nach einem dualen Pflegestudium

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!