Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Hegemony Mediated

Kazaz:Hegemony Mediated
Autor: Hilmi Serhan Kazaz
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Artikelnummer: 1009560
ISBN / EAN: 9783639053241

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,00 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Produktbeschreibung

The major lines of sociological critique take the§view that the tight bind of media to the market§displaces the logic of and contents of the field of§politics itself, and the dominance of one social§actor or group within the media discourse depends on§their economic power in the system. In this book§Kazaz posits that explaining the dominance within the§media discourse on merely economic grounds is§reductionism because such approach ignores the§cultural components. The military as a strong social§actor and militarist discourse as a component of§national foundational myth in Turkey suggest a§ground for examining the role of cultural factors in§the media realm. Thereby, using the idea of hegemony,§as it is proposed by Antonio Gramsci, Kazaz§investigates the roots of militarist media discourse§in Turkey in cultural and political sense, and how§the militaristic discourse is maintained within the§sphere of media economics.

Zusatzinformation

Autor Verlag VDM Verlag Dr. Müller
ISBN / EAN 9783639053241 Bindung Taschenbuch

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Hegemony Mediated

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!