MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

  • Tipp!

Songs of Comfort and Hope

Interpret: Yo-Yo Ma
Verfügbarkeit: Vorbestellbar!
Veröffentlicht am: Erscheint am 11.12.2020
Jetzt anfordern und sich Ihr Exemplar sichern!
Artikelnummer: 2246223
ISBN / EAN: 0194398223728

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,99 17,99

Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Sparen Sie jetzt 10%

Dieses Produkt erscheint in:

0
0

Tage

0
0

Std.

:
0
0

Min.

:
0
0

Sek.

Jetzt schon ein Exemplar sichern!

Produktbeschreibung

Einzigartig!
Auf ihrem Album "Songs of Comfort and Hope" versammeln der Cellist Yo-Yo Ma und die Pianistin Kathryn Stott 21 einmalige Aufnahmen klangmalerischer Stücke aus Klassik, Jazz und Pop, die ein Thema verbindet: das Gefühl der Verbundenheit. Das Konzept für "Songs of Comfort and Hope" entstand im April 2020, als Menschen in der ganzen Welt in eine neue, dramatische Wirklichkeit geworfen wurden, die für viele die Trennung von ihren Nächsten bedeutete und oft Angst und Isolation mit sich brachte. Inspiriert von Felix Mendelssohn-Bartholdy, suchten Yo-Yo Ma und Kathryn Stott nach Musikstücken, um Gedanken und Gefühle eine Stimme zu geben, die zu unmittelbar sind, um sie in Worte zu fassen. Das Ergebnis ist eine Zusammenstellung von 21 Kompositionen, deren Palette von neu arrangierten Volksliedern, Popsongs und Jazzstandards bis zu Klassikern der westlichen Kunstmusik reicht. Allen Stücken gemeinsam ist das Gefühl der Verbundenheit, Selbstvergewisserung und Entschlossenheit. Die Lieder auf "Songs of Comfort and Hope" erzählen Geschichten von besonderen Ereignissen im privaten und öffentlichen Leben, von Feier- und Gedenkstunden und von den Geheimnissen des Lebens. Das Album ist zugleich eine Hommage an die Fürsprecher sozialer Gerechtigkeit - wie Paul Robeson oder Violeta Parra - und auch an all jene, die von Freude, Fantasie und Kummer singen, wie Wu Tong, Francis Poulenc und Benjamin Britten. Darüber hinaus sind neue Versionen von Stücken der Komponisten Felix Mendelssohn-Bartholdy, Edward Grieg, Fritz Kreisler, Sergei Rachmaninow oder Erich Wolfgang Korngold enthalten. Yo-Yo Ma und Kathryn Stott hoffen, dass die vertrauten Melodien in ihrem neuen Gewand allen Hörern ein wenig Hoffnung spenden, alles Trennende vergessen lassen und in Dankbarkeit, Trost und Ermutigung vereinen. "Songs of Comfort and Hope" ist bereits das zweite Album von Pianistin Kathryn Stott und Cello-Legende Yo-Yo Ma, der im Laufe seiner Karriere mit 19 Grammys ausgezeichnet wurde. Im Rahmen ihrer ersten Zusammenarbeit ist das Album "Songs from the Arc of Life" entstanden, das mit rein musikalischen Mitteln einen imaginären Lebensweg nachzeichnet und zu einem modernen Klassiker geworden ist.

Zusatzinformation

Interpret Format Audio-CD
Anzahl der Medien 1 CD

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Songs of Comfort and Hope

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!