MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Leipziger Messe

DDR In Originalaufnahmen
Regisseur: Die DDR In Originalaufnahmen
Verfügbarkeit: Auf Lager.
Veröffentlicht am: 31.07.2020
Artikelnummer: 2112567
ISBN / EAN: 4028951180820

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

14,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Auf dieser DVD finden Sie Original-Dokumentationen der DEFA über die berühmte Messestadt Leipzig von 1946 bis 1990. Leipziger Messe 1946 Regie: Kurt Maetzig, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1946, s/w, 7 Min. Dieser Dokumentarfilm berichtet über die Messestadt Leipzig ein Jahr nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs. Der Augenzeuge 1951/11: Leipziger Frühjahrsmesse 1951 DEFA-Studio für für Wochenschau und Dokumentarfilme 1951, s/w, 20 Min. Die Wochenschau »Der Augenzeuge« berichtet über die technische Messe, Textil- und Industriemodenschauen, Radio- und Fernmeldetechnik und Messestände aus dem Ausland. Der Augenzeuge 1952/38: Sonderbericht von der Leipziger Herbstmesse 1952 DEFA-Studio für für Wochenschau und Dokumentarfilme 1952, s/w, 19 Min. Der Augenzeuge 1956/10 DEFA-Studio für für Wochenschau und Dokumentarfilme 1956, s/w, 12 Min. Es Spitzenleistungen der volkseigenen Industrie vorgestellt sowie Messeschlager aus aller Welt. Der Augenzeuge 1957/B 12 DEFA-Studio für Wochenschau und Dokumentarfilme 1957, s/w, 4 Min. »Der Augenzeuge« berichtet aus der Messestadt Leipzig DDR-Magazin 1968/43 ‒ Leipziger Herbstmesse 1968 Regie: Nina Freudenberg, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1968, s/w, 9 Min. Die Herbstmesse 1968 erreichte Rekordbeteiligungen bei Ausstellern und Besuchern. Die Herbstmesse ist auf Konsumgüter spezialisiert. Verschiedene Exponate werden gezeigt, wie Hüte, Vögel, Spielzeug und vieles mehr. Export DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1970, s/w, 5 Min. Vorgestellt werden die vielseitigen Angebote auf der Frühjahrs- und technischen Messe im Jahre 1970. Besonders hervorgehoben wird die DDR-Qualität im Bereich der Schwermaschinenindustrie, der polygraphischen Maschinen und der Schiffbauerzeugnisse. Leipzig 1990 ‒ Der Handelsplatz DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1990, Farbe, 7 Min. Diese Dokumentation berichtet in Momentaufnahmen über die Leipziger Frühjahrsmesse des Jahres 1990 im Zeichen der spürbaren politischen Umbrüche. Ostseemesse und den Tag der Offenen Tür im Rostocker Überseehafen zu erleben. DDR-Magazin 1972/20 Regie: Horst Winter, DEFA-Studio für Dokumentarfilme 1972 , s/w, 10 Min. Die Dokumentation berichtet von der 15. Ostseewoche 1972 und stellt zwei junge Besucherinnen aus Dänemark vor.

Zusatzinformation

Regisseur Anzahl der Medien 1 DVD
Titelanzahl 8 Spielzeit / Länge 87 Min.
Altersfreigabe FSK 0

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

1 Keine Künstlerinformation Leipziger Messe 1946
2 Keine Künstlerinformation Der Augenzeuge 1951/11 / Leipziger Frühjahresmesse 1951
3 Keine Künstlerinformation Der Augenzeuge 1952/38
4 Keine Künstlerinformation Der Augenzeuge 1956/10
5 Keine Künstlerinformation Der Augenzeuge 1957/B 12
6 Keine Künstlerinformation DDR_ Magazin 1968/43 / Leipziger Herbstmesse 1968
7 Keine Künstlerinformation Export
8 Keine Künstlerinformation Leipzig 1990 - Der Handelsplatz
# 1 Interpret  Titel

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Leipziger Messe

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!