Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

John Maynard Keynes' Gesellschaftstheorie

John Maynard Keynes' Gesellschaftstheor
Autor: Ingo Pies / Martin Leschke
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 04.02.2015
Artikelnummer: 77241
ISBN / EAN: 9783161536021

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

39,00 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

John Maynard Keynes veröffentlicht Ende 1930 sein fünftes Buch 'A Treatise on Money' und Anfang des Jahres 1936 die berühmte 'General Theory of Employment, Interest, and Money'. Mit diesen Werken erschüttert er die gängige neoklassische Wirtschaftstheorie in ihren Fundamenten. Bis heute streiten die Ökonomen über die Keynessche Makroökonomik und die Rolle des Staates bei der Bekämpfung von Krisen. Die hier versammelten Beiträge diskutieren das Gesamtwerk dieses großen Denkers - auch vor dem Hintergrund aktueller Probleme: Was leisten seine Konzepte zum besseren Verständnis der Funktionsweise und zur besseren Gestaltung moderner Gesellschaften? Mit Beiträgen von: Thomas Apolte, Klaus Beckmann, Markus Beckmann, Harald Bluhm, Eduard Braun, Thomas Döring, Gerhard Engel, Mathias Erlei, Stefan Hielscher, Julia Koehn, Martin Leschke, Andrea Maurer, Nils Otter, Ingo Pies, Birger P. Priddat, Walter Reese-Schäfer, Dirk Sauerland, Philipp Sischka, Richard Sturn

Zusatzinformation

Autor Verlag Mohr Siebeck
ISBN / EAN 9783161536021

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: John Maynard Keynes' Gesellschaftstheorie

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!