Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

In aller Freundschaft / 16. Staffel - Teil 2

Regisseur: Diverse
Verfügbarkeit: Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Veröffentlicht am: 05.02.2015
Artikelnummer: 28893
ISBN / EAN: 4006680068695

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

49,99 €
Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Die Sachsenklinik bewirbt sich für ein Bauchchirurgiezentrum der Stadt Leipzig. Doch der Vorsitz der zuständigen Kommission obliegt ausgerechnet Dr. Vera Bader, die den Auftrag mit Hilfe von Bestechungsgeldern anderweitig vergibt. Alle Versuche, Baders Intrige aufzudecken, scheitern und führen letztendlich dazu, dass die Existenz der Sachsenklinik auf dem Spiel steht. Arzu Ritter beginnt eine Ausbildung zur Hebamme. Die Gefühle, die ihr praktischer Ausbilder Dr. Niklas Ahrend für sie hat, werden immer ernster und in einem schwachen Moment schläft Arzu mit ihm – ein Fehltritt mit schwerwiegenden Folgen. Dr. Elena Eichhorn und Dr. Martin Stein wollen heiraten. Mitten in den Planungen ihrer Hochzeit tritt plötzlich Christoph Mahler, der leibliche Vater von Elenas Tochter Sophie, wieder in ihr Leben. Er möchte Verantwortung übernehmen. Die Konflikte über Erziehungsmaßnahmen und das Sorgerecht nehmen einen dramatischen Verlauf.

Zusatzinformation

Regisseur Anzahl der Medien 5 DVDs
Spielzeit / Länge 783 Min. Altersfreigabe FSK 12

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: In aller Freundschaft / 16. Staffel - Teil 2

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!