Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Edel sei der Stahl, stolz der Mensch

Erinnerungen eines Kombinatsdirektors und Ministers
Autor: Hans-Joachim Lauck
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 13.02.2017
Artikelnummer: 822056
ISBN / EAN: 9783360013200

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Er war ein Mann mit großem Einflussbereich: Als Generaldirektor des Qualitäts- und Edelstahlkombinats dirigierte Hans-Joachim Lauck das Zusammenspiel von mehr als 40 Betrieben, in denen bis zu 220 000 Arbeiter und Angestellte über ein Viertel der industriellen Warenproduktion der DDR erwirtschafteten - und schätzte dabei den Kontakt zu seinen Stahlwerkern. Im Blaumann und mit Helm auf dem Kopf erfragte er Arbeitsabläufe, fing Stimmungen ein und suchte stets nach neuen Ideen. Lauck schritt voran, mischte sich ein und kämpfte: für sein Werk, für das Kombinat und für den gesamten Industriezweig. Als einer der großen ostdeutschen Wirtschaftslenker gibt er Einblick in technische und politische Zusammenhänge - und zieht rigoros Bilanz.

Zusatzinformation

Autor Verlag Das Neue Berlin
ISBN / EAN 9783360013200 Bindung Taschenbuch
Anzahl Seiten 352

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Edel sei der Stahl, stolz der Mensch

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!