MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Zucker-Lüge

Wie das Lebensmittel-Kartell uns einredet, dass Essen krank macht
Autor: Detlef Brendel / Sven-David Müller
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 18.01.2016
Artikelnummer: 98657
ISBN / EAN: 9783453280755

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

16,99
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Unablässig werden alarmierende Studien über vermeintliche Gefahren von Lebensmitteln verbreitet: Mal macht Weizen dumm, mal ist Zucker tödlich. Doch wer entscheidet darüber, was gutes und was schlechtes Essen ist? Ein Kartell von Meinungsmachern behauptet, in genau dieser Frage die Wahrheit zu wissen. Ein Kartell, das uns erst verunsichert und sofort scheinbare Lösungen zur Hand hat. Gegen diese Profiteure der Angst setzen Detlef Brendel und Sven-David Müller den gesunden Menschenverstand und faktenreiche Hintergrundrecherchen. Die Strategien und Interessen der Angstmacher werden entlarvt und zugleich die Sicherheit der Verbraucher im Umgang mit Essen zurückgewonnen. Detlef Brendel, Autor des Buches »Die Zucker-Lüge«, stellt sich gegen den Trend, Zucker als Droge, Dickmacher und Gefahr für die Gesundheit darzustellen. Warum, erfahren Sie im Interview.

Zusatzinformation

Autor Verlag Ludwig, München
ISBN / EAN 9783453280755 Bindung Taschenbuch
Anzahl Seiten 256

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Zucker-Lüge