Newsletter

Ja, Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen zu Musik-, Video-, Elektro-, Haushalts- und Geschenkartikeln per E-Mail erhalten. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Die Henkerstochter und das Spiel des Todes

Historischer Roman (Die Henkerstochter-Saga, Band 6)
Autor: Oliver Pötzsch
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 15.01.2016
Artikelnummer: 107601
ISBN / EAN: 9783548287379

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

9,99 €
Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Tödliches Passionsspiel
In Oberammergau herrscht kurz vor Pfingsten 1670 helle Aufregung. Bei den Proben zum berühmten Passionsspiel wird der Christus-Darsteller tot aufgefunden. Er wurde gekreuzigt. Jeder verdächtigt jeden. Der Schongauer Henker Jakob Kuisl und der Bader Simon Fronwieser werden um die Aufklärung des Todesfalls gebeten, doch sie stoßen auf eine Wand des Schweigens. Als ein weiterer Darsteller den Märtyrertod stirbt, glauben die Dorfbewohner an eine Strafe Gottes und wollen erst recht nicht mit den beiden Fremden reden. Erst als Kuisls Tochter Magdalena in Oberammergau eintrifft, stoßen der Henker und seine Familie auf eine Spur des Mörders, die sie tief ins Gebirge führt.

Zusatzinformation

Autor Verlag Ullstein TB
ISBN / EAN 9783548287379 Bindung Taschenbuch
Anzahl Seiten 656

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Die Henkerstochter und das Spiel des Todes

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!