Newsletter

Ich möchte den Newsletter der AC Distribution & Marketing GmbH mit Neuigkeiten, Gutscheinen und Aktionen per E-Mail erhalten und akzeptiere deren Datenschutzerklärung. Meine Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.

  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 917 917 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Der tiefe Staat

Roth:Der tiefe Staat
Autor: Jürgen Roth
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 25.01.2016
Artikelnummer: 97411
ISBN / EAN: 9783453201132

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

19,99 €
Inkl. 7% MwSt. , zzgl. Versandkosten

Ihre Kundenmeinung hinzufügen

Produktbeschreibung

Wo dubiose Absprachen und schattenhafte Institutionen beginnen, endet unsere Demokratie§§Gibt es einen Staat im Staat? Verborgene Strukturen, die ihre eigenen Ziele verfolgen? Die jüngsten Erkenntnisse im NSU-Prozess lassen ein geheimes Geflecht rechtsextremer Verbindungen erahnen, das die staatlichen Institutionen durchzieht. Welche Rolle spielen dabei die bundesdeutschen Geheimdienste? Herrscht eine stille Komplizenschaft zwischen antidemokratischen Gruppen und öffentlichen Behörden? Es sind solche Entwicklungen, aus denen der zunehmende Vertrauensverlust der Bürger in eine staatliche Politik resultiert, deren Motive und deren Handeln immer intransparenter werden.§§Bestsellerautor Jürgen Roth deckt diese verborgenen Netzwerke auf: einen "tiefen Staat", in dem Geheimdienstagenten, Politiker und Kriminelle zusammenwirken. Sie agieren außerhalb jeglicher Legalität und sind für keine parlamentarische Kontrolle zu fassen - schattenhafte Strukturen, die ans Licht gebracht werden müssen.§§

Zusatzinformation

Autor Verlag Heyne
ISBN / EAN 9783453201132 Bindung Hardcover
Anzahl Seiten 368

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Der tiefe Staat

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!