MENÜ MENÜ
  • Sie verwenden einen veralteten Webbrowser, weshalb es zu Problemen mit der Darstellung kommen kann. Bei Problemen mit der Bestellabgabe können Sie gerne auch telefonisch bestellen unter: 01805 565554 (0,14€/min, mobil max.0,42€/min)

Alarm für Cobra 11 - Staffel 29

Regisseur: Axel Sand / Heinz Dietz / Sascha Thiel
Verfügbarkeit: nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am: 22.02.2013
Artikelnummer: 24086
ISBN / EAN: 0887654357694

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

24,99 € 19,99 €

Inkl. MwSt. , zzgl. Versandkosten

Sparen Sie jetzt 20%

Produktbeschreibung

Effektreich und explosiv wie noch nie zuvor startet Alarm für Cobra 11 in die 29. Staffel.
Wegen einer Explosion muss ein Eurofighter der Bundeswehr auf der Autobahn notlanden. Eine technische Fehlfunktion soll dafür verantwortlich sein. Doch als Ben und Semir zwei ermordete Drogendealer gefunden haben, die es offensichtlich auf ein Wrackteil des Kampfflugzeuges abgesehen hatten, steht fest: Das Ganze war kein Unfall - jemand auf dem Luftwaffenstützpunkt handelt mit gefälschten Ersatzteilen. Und um sein lukratives Geschäft zu schützen, geht er dabei über Leichen ... Ein brutaler Überfall auf einen Sicherheitstransporter, der Beschuss durch die Fahrer eines Leichenwagens und die Entführung einer Frau mit einer multiplen Persönlichkeitsstörung stellen Ben und Semir erneut auf die Probe. Zusätzlich strapaziert der Hund eines Toten die Nerven von Ben. Als bei den Helden der Autobahn auch noch Drogen gefunden werden, kommt der Verdacht der Korruption auf. Die Beweislage ist eindeutig, so landen die zwei Cops hinter Gittern. War da noch eine Rechnung offen ...?

230. Überschall
231. Der Ex
232. Hundstage
233. Die Nervensäge
234. Die Gejagten
235. Zerbrochen
236. Schlangennest

Zusatzinformation

Regisseur Anzahl der Medien 2 DVDs
Spielzeit / Länge 315 Min. Altersfreigabe FSK 16

Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

Titelliste

0 Kundenmeinungen

Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung zu: Alarm für Cobra 11 - Staffel 29

  • Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!